Project Category: Informatik

Home / Informatik
hAPPy-Lab Materialsammlung
Project

hAPPy-Lab Materialsammlung

Primäres Ziel des hAPPy-Lab war es, die wichtigsten Grundlagen der (objektorientierten) Programmierung auf spielerische Weise zu vermitteln. Als Entwicklungsumgebung diente die App Pocket Code, welche an der TU Graz entwickelt wurde und weltweit eingesetzt wird. Unter der Leitung von Bernadette Spieler wurde ein Konzept sowie passende Lehr- und Lernunterlagen für einen Stationenbetrieb mit fünf „Stationen“ erstellt. Die...

Code’n’Stitch – Schritt für Schritt
Project

Code’n’Stitch – Schritt für Schritt

Inhalte: Let’s stitch! Ich dreh absolut durch! Oder doch eher relativ? Farben, Farben, Farben! Tutorials, Tipps und Ideen Mein eigenes supertolles Stickmuster Vernähen Vorschau & Upload Sticken an der Uni Hildesheim Lösungen   Ziel: In dieser Lektion lernst du wie du deine eigenen Stickmuster programmieren kannst und diese auf deine Stoffe bringst!      ...

Coding Workshop – Als Kurs vor Ort
Project

Coding Workshop – Als Kurs vor Ort

Im Rahmen des Projektes IT+Talenteschmide der TU Graz und mit dem Büro für Gleichstellung der TU Graz, wurde im Sommer 2018 und 2019 die „Girls Coding Week“ durchgeführt. Dieses erprobte Konzept wurde auch als Online Kurs in Hildesheim, siehe: Design’ deine eigene App angeboten. Diese Coding Week ist als einwöchiges Konzept (4 oder 5 Tage)...

Allgemeines: BBC micro:bit
Project

Allgemeines: BBC micro:bit

Der BBC micro:bit ist eine Platine, auf der ein Mikroprozessor und weitere elektronische und mechanische Bauteile angebracht sind.

Code’n’Stitch: Designs & Muster programmieren
Project

Code’n’Stitch: Designs & Muster programmieren

Das österreichische FEMtech Projekte „Code’n’Stitch“ (siehe: httsp://catrob.at/codeNstitch) ist eine vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) zweijähriges Förderung zur Chancengleichheit, Bewusstseinsbildung und Sichtbarmachung von Frauen in Forschung und Technologie.

Programmieren mit Pocket Code
Project

Programmieren mit Pocket Code

Mit dem Lerntool Pocket Code können Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 17 Jahren spielerisch Programmieren lernen, indem sie ihr eigenes Spiel, interaktives Musikvideo, Animationen oder andere Apps entwickeln

  • 1
  • 2